slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

FFP2 Pflicht bei VRS Linien

Noch mehr Sicherheit für die Fahrgäste: FFP2-Pflicht im VRS
Verwendung von OP- und Stoffmaske, Halstuch oder Schal ist nicht mehr gestattet
Köln. Das neue Infektionsschutzgesetz („Bundes-Notbremse“) sieht vor, dass ab einer Inzidenz von 100 (drei Tage in Folge) bei der Beförderung von Personen im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr nur noch Atemschutzmasken (FFP2 oder vergleichbar) zulässig sind.
Damit entfällt die bisherige Regelung, welche grundsätzlich auch sogenannte OP-Masken/medizinische Masken erlaubte.

Porz Kanu Freistil

Kanu Club Zugvogel Freestylerinnen bei den ersten Online Games
Für alle Vereine ist die Corona- Zeit gerade nicht einfach, Sportstätten sind geschlossen, Kontakte sind zu vermeiden, aber jeder versucht, das Beste aus dieser Zeit zu machen.
Zum Glück ist Kanufahren ein Sport im Freien, der wie Radfahren und Joggen erlaubt ist.
Da die Schwimmbäder geschlossen sind, mussten die jungen Freestyler des Kanu Club Zugvogel im Winter mit Ihren Booten auf den Rhein gehen, wenn sie sich ein bisschen bewegen wollten. Das ist natürlich im eiskalten Wasser nicht sehr angenehm.

Corona Testsstationen in Porz

51143

Bahnhofstraße 11

Markt Apotheke (Café Gecko)

Apotheke

51143

Bahnhofstraße 23

Allgemeinmediziner Matthias Gärtner

Praxis

51143

Schmittgasse 37

Zollturm Apotheke

Apotheke

51143

Schmittgasse 35

Dr. Johannes Nolte

Praxis

51143

Schmittgasse 35

Dres. Daniela Merzenich und Kerstin Delbanco 

Praxis

51143

Schmittgasse 55

Corona marschiert durch Köln: 250 erreicht

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 250,1
4.248 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert 
 
Mit Stand heute, Sonntag, 25. April 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 46.376. (Vortag: 45.931) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 250,1 und die Reproduktionszahl bei 1,09.
 

Köln: Inzidenz um die 200

Die Ausgangsbeschränkung 21 Uhr gilt nach wie vor
Die Inzidenzzahl für Köln liegt bei 190,1. Für Dienstag hatte das Landeszentrum für Gesundheit die Inzidenz nachträglich mit 203,7 angegeben.
 

Die olympischen Spiele von Tokio 2021

 Die Spiele beginnen nun am 23. Juli 2021 und enden am 8. August. Die Tokioter sehen dem Ereignis mit gemischten Gefühlen entgegen, allerdings schenkt Japan der Welt in dieser Krisenzeit wichtige Spiele. Es ist das weltweite kulturelle und sportliche Highlight in 2020 und 2021.

Köln: Neuer Rekorde bei Inzidenzien

Die Inzidenzzahl liegt bei 188,1 (Quelle: Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, Stand: 19. April 2021). Dies ist die Anzahl der Personen, die sich in Köln durchschnittlich je 100.000 Einwohnende in den letzten sieben Tagen mit Corona infiziert haben. Grenzwerte für Einschränkungen im öffentlichen Leben sind bei 35 und 50 Personen pro 100.000 Einwohnende erreicht.

Veranstaltungen: Haus der Architektur im Mai 21

Dienstag, 04. Mai 2021, 19:00 Uhr, Online-Gespräch

Porz "Aktionstag der Wirtschaft" 2021

Nachdem der „Aktionstag für die Wirtschaft“ 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, hat nun die Porzer Bürgerstiftung entschieden, die Veranstaltung 2021 zu splitten, um möglichst viele Projekte unter den weiterhin besonderen Bedingungen durchführen zu können.
Pandemie teilt das Programm

Soli-net und andere demonstrieren gegen Ausgangssperre

Zahlreiche Organisationen rufen gemeinsam für Samstag um 19:30 Uhr am Heumarkt zu einer genehmigten spontanen Kundgebung unter dem Motto „Nein zu Ausgangssperren! Gesundheitsschutz statt Einschränkung unserer Grundrechte!“ gegen die am Freitag vom Kölner Krisenstab beschlossenen Ausgangssperren auf.

Köln: Inzidenzzahl liegt bei 172,4!

3.163 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert
Mit Stand heute, Samstag, 17. April 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 43.117. (Vortag: 42.792) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 172,4 und die Reproduktionszahl bei 1,02.
322 Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus in stationärer Quarantäne, davon 116 auf Intensivstationen. Dem Gesundheitsamt wurden seit gestern keine weiteren Verstorbenen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gemeldet.

KVB: Mehr Schulverkehr, weniger Nachtverkehr

KVB verstärkt Bus-Angebot im Schülerverkehr wieder deutlich Wegen der Ausgangssperre wird der Nachtverkehr am Wochenende eingeschränkt

Tags: 

Köln: Papierhändler gibt Geschäftsaufgabe bekannt

Kreuser Papier ist im Grafischen Gewerbe ein Begriff, der Großhändler beliefert seit beinahe 90 Jahren Druckereien und Betriebe mit Papieren.
"Die letzten 20 Jahre waren geprägt von schnellen wirtschaftlichen, politischen wie gesellschaftlichen Veränderungen. Dabei spielt die Informationstechnologie eine entscheidende Rolle. Papier gibt seine führende Rolle als Informationsträger immer schneller an die digitalen Medien ab."
Zum 31.12.21 werden die Geschäfte des Unternehmens eingestellt, die gesamte Branche befindet sich in einer tiefen Krise.

Köln: Ausgangssperre

Ab 0:00 Uhr von heute Freitag auf Morgen Samstag gilt die Ausgangssperre in Köln. OBin Reker hat dies heute beschlossen. Die Bürger und Brürgerinnen müssen ab 21 Uhr Zuhause im Bettchen sein.  :)
Ab Samstag gilt die Ausgangssperre jeweils täglich von 21 bis 5 Uhr.
Die Maßnahme dient dem Krisenstab der Stadt Köln der Senkung der Infektionszahlen. Diese liegt über 160 in Köln.
Auf Instagram rufen die Menschen zum Widerstand gegen die Maßnahmen auf.

1. Mai DGB ruft zum virtuellen Chor auf

Steilvorlage für das Rheinland, Rudelsingen in Corona - selten möglich. 
Der DGB ruft dazu auf, sich am virtuellen Chor zu beteiligen. Hier das Info: https://www.dgb.de/themen/++co++ea2b1cec-939c-11eb-a8bb-001a4a160123
 
In diesem Jahr wird das beliebte und bekannte italienische Partisanenlied "Bella Ciao" gesungen Den Text hat der DGB allerdings umgedichtet:

Virtueller Chor für den Livestream zum 1. Mai 2021 | Liedtext

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer